Schulpflegschaftsvorsitzender:

Klaus Schrödter

Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

stellvertretender Schulpflegschaftsvorsitzender:

Nico Paul

Liebe Eltern,
wie Sie alle aus den Grundschulen wissen, gibt es die Möglichkeit, die Schule, in der Ihr Kind immerhin einen großen Teil seiner Zeit verbringt, mitzugestalten.

Im Schulgesetz ist festgelegt, wie die Mitwirkung von Schulleitung, Lehrern, Schülern und Eltern geregelt wird. Dabei nimmt die Aufgabe der Eltern einen wesentlichen Raum ein.

In der Schulkonferenz, dem höchsten Gremium der Schule, haben wir Eltern ein Mitspracherecht. Dieses Gremium bestimmt im Wesentlichen die Geschicke der Schule.

Aus der Elternschaft werden Elternvertreter für die Fachkonferenzen gewählt.

Wir arbeiten eng mit der Schulleitung und der Lehrerschaft zusammen, gegenseitiges Vertrauen und Achtung voreinander ermöglichen ein gutes Miteinander.

Wir haben das Schulprogramm mit erarbeitet und achten darauf, dass wir dem auch gerecht werden. Dabei ist uns unter anderem die individuelle Förderung der Schüler/-innen ein wichtiges Anliegen.

Die Schulpflegschaft arbeitet eng mit dem Förderverein zusammen und unterstützt ihn in all seinen Bemühungen.

Die Schulpflegschaft ist Mitglied in der Stadt- und Kreis-schulpflegschaft.

Bei Problemen der Eltern ist neben dem Klassenlehrer die Schulpflegschaft Ihr erster Ansprechpartner. Scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Ihre Mitarbeit.

Ihre Schulpflegschaft