VEREIN DER FREUNDE UND FÖRDERER DER OSTERRATH-REALSCHULE
Burgweg 19 – Telefon 05242 / 90350
33378 Rheda-Wiedenbrück

Seit 1986 hat der Förderverein es sich zur Aufgabe gemacht,

  • bedürftige Schüler finanziell zu unterstützen
  • Schule für alle Beteiligten transparenter zu machen
  • die Schule in der Öffentlichkeit zu repräsentieren
  • Wettbewerbe und Veranstaltungen für die Schüler zu organisieren und zu fördern
  • sinnvolle Anschaffungen zu finanzieren, für die keine öffentlichen Gelder zur Verfügung stehen
  • alles zu unterstützen, was Schule l(i)ebenswert macht

Dies ist der Vorstand unseres Fördervereins

Herr Olaf Diekwisch (Schulleiter; 1. v. links)
Herr Markus Elbracht (Vertreter der ehemaligen Schüler; 2. v. links)
Frau Regine Huber (2. Kassenprüferin; 3. V. links)
Frau Anja Ramsel (1. Vorsitzende des Fördervereins; 5. v. links)
Frau Melanie Overbeck (2. Vorsitzende des Fördervereins; 6. v. links)
Frau Birgit Fortmann (1. Kassenprüferin; 8. v. links)
Frau Josephine Peter (Schriftführerin; 9. v. links)
Frau Natalie Gieras (Elternvertreterin; 12. v. links)
Herr Christian Röwekamp (Kassenwart; 13. v. links)
Nichts anwesend: Herr Stephan Klose (Lehrervertreter)


Der Förderverein der Osterrath-Realschule wird momentan getragen von 371 Mitgliedern und erfreut sich jedes Jahr wachsender Beliebtheit. Dies liegt unter anderem an den zahlreichen Aktivitäten, mit denen der Förderverein das gute Gemeinschaftsleben an der Osterrath-Realschule unterstützt:

Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür bietet insbesondere den Schülerinnen und Schülern der 4. Grundschulklassen die Möglichkeit, sich über unsere Schule zu informieren. Nach einer kurzen Einführung durch die Schulleitung besteht die Möglichkeit, in den Unterricht der Osterrath-Realschule hineinzuschnuppern und an verschiedenen Experimenten teilzunehmen, die die Schüler/innen und Lehrer/innen der ORS mit viel Engagement vorbereitet haben. Der Förderverein sorgt für das leibliche Wohl und steht bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

Im Technikraum Vorführung im Chemieraum In der Eingangshalle servieren Mitglieder des FOR Erfrischungen

Der Kennenlernabend

Jedes Jahr zum Ende eines Schuljahres lädt die ORS die „zukünftigen Neuen“ in die Schule ein, um die Klassenlehrer/innen und die neuen Mitschüler/innen kennen zu lernen. Selbstverständlich sind hierzu auch die Eltern eingeladen, denn auf die Zusammenarbeit mit den Eltern wird an unserer Schule sehr viel Wert gelegt.

Und weil nach so viel Futter für das Gehirn auch der Magen Hunger hat, ist es seit Jahren gute Tradition, dass der Förderverein sie mit dem herrlichen Duft frisch gebackener Waffeln und Getränken empfängt.

Best of ORS

Einmal im Jahr zeichnet der Förderverein im feierlichen Rahmen Schüler/innen aus, die sich in besonderer Weise für ihre Schule eingesetzt haben. So wurden in den letzten Jahren Streitschlichter, Sportmannschaften und viele engagierte Einzelschüler/innen für ihren Einsatz belohnt.

FOR-Fest

Zu Beginn eines jeden Schuljahres bietet dieses Fest allen neuen Schüler/innen, ihren Eltern und allen Mitglieder/innen des Fördervereins die Möglichkeit, sich näher kennen zu lernen. Die angebotenen Aktivitäten variieren und reichen von einer Fahrradtour, Schatzsuche über Kajak- oder Ruderbootfahren bis hin zum Minigolfen. Lassen Sie sich überraschen!

Der Nikolaus kommt

Anfang Dezember besucht der Nikolaus in Begleitung von Knecht Ruprecht die 5. und 6. Klassen. Jeder einzelne Schüler hat einen Platz in seinem goldenen Buch. Kleine Geschenke in Form von Süßigkeiten hat er sogar auch für die höheren Klassen mitgebracht.

Vorlesewettbewerb

In den 6. Klassen ermitteln die Schüler Klassen intern ihre „Lesekönige“. Diese werden im Dezember prämiert und treten im Wettbewerb gegeneinander an. Der Sieger vertritt unsere Schule zunächst auf Kreisebene und kann sich so immer höher qualifizieren.

Was machen wir sonst noch?

Wir investieren in:

  • Konzertflügel für die Aula
  • Schul-T-Shirts
  • Lernsoftware
  • Pokale und Sachpreise
  • Ausstattung des Streitschlichterraumes
  • Jährliche Zuschüsse für die Schülerbücherei
  • Einrichtung der neuen naturwissenschaftlichen Räume
  • Meditationsmatten
  • und... und... und…

Um all das leisten zu können brauchen wir Sie!

Mit einem Beitrag von einem Euro pro Monat (gerne auch mehr) unterstützen Sie den Förderverein, damit wir auch weiter für unsere Kinder aktiv werden können. Noch mehr freuen wir uns über die Eltern, die mit uns aktiv werden.

Beitrittserklärung FOR