In nur sechs Tagen hatten drei Schüler der Klasse 5d ein einschneidendes Erlebnis auf dem Schulweg. Sie stürzten mit dem Fahrrad. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt. Alle drei haben einen Fahrradhelm getragen. Einer der drei Helme überlebte den Sturz nicht und zerbrach. Sicherlich hätte dieser Schüler ohne Fahrradhelm schwere Kopfverletzungen davongetragen.

Weitere Informationen unter:

Projekttag "sicherer Schulweg"

Maßnahmen zur Gewaltpräventation

Skatertraining an der ORS