Das ist was ganz Neues an der Osterrath Realschule!
In der Aula der Schule wird getanzt, gesungen, gespielt, gelacht und gefiebert.
Langsam steigt das Lampenfieber.
Über ein Jahr lang haben insgesamt 60 Beteiligte hart gearbeitet und geprobt und wollen nun zeigen, was sie können.
Unterstützung bekommen die Kinder der ORS von ehemaligen Schülern der Ernst – Barlach – Realschule, an der die Musicalaufführungen zur Tradition gehörten.

Gute gesunde Schule 2017

Nach 2014 gewinnt die Osterrath-Realschule aus Rheda-Wiedenbrück zum zweiten Mal den von der Unfallkasse NRW verliehenen Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“, der unter der Schirmherrschaft der Schulministerin Yvonne Gebauer steht.

Zum Ruhestand unseres 2. Konrektors Karl-Heinz Wenske

Karl-Heinz Wenske hat nach 41 Jahren im Schuldienst - davon 38 Jahre an der Osterrath-Realschule - seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten. Mit den Fächern Mathematik und Religion kam er im August 1979 von der Realschule Verl nach Wiedenbrück. Schon nach kurzer Zeit hatte er das Vertrauen der Schülerinnen und Schüler gewonnen, die ihn viele Jahre lang zum SV-Lehrer wählten. In den 90er Jahren war er maßgeblich am Aufbau des Informatikbereiches verantwortlich. Seit 1997 war er Schulleitungsmitglied.

Wir wünschen Herrn Wenske alles Gute

Eine ganz andere Unterrichtsstunde erlebten 16 Schülerinnen und Schüler zwischen 11 und 15 Jahren der Osterrath-Realschule. Die Internationale Klasse besuchte die Kreissparkasse Wiedenbrück und bekam von Monika Seeck einen Einblick in den Zahlungsverkehr. Die Mitarbeiterin der Geschäftsstelle in Wiedenbrück erklärte den Jugendlichen wie die IBAN aufgebaut und was genau ein Konto ist oder wie eine Karte funktioniert.