Dass sie die französische Sprache nicht nur im Unterricht beherrschen, stellten am Samstag, den 08. Februar 2014 zum wiederholten Male Neun- und Zehntklässler der ORS unter Beweis. Zusammen mit über 1000 Schülern aus dem ganzen Regierungsbezirk waren sie in das Pelizaeusgymnasium nach Paderborn gekommen um die mündliche DELF-Prüfung zu absolvieren.

Dass sie die französische Sprache nicht nur im Unterricht beherrschen, stellten am Samstag, den 29.01.2011, zum wiederholten Male Zehntklässler der ORS unter Beweis. Zusammen mit über 1000 Schülern aus dem ganzen Regierungsbezirk waren sie in das Gymnasium Schloß Neuhaus gekommen um die mündliche DELF-Prüfung zu absolvieren.

Prüfung erfolgreich absolviert

Dass sie die französische Sprache nicht nur im Unterricht beherrschen, stellten am Samstag, den 20.02.2010, zum wiederholten Male Zehntklässler der ORS unter Beweis. Zusammen mit über 1000 Schülern aus dem ganzen Regierungsbezirk waren sie in das Gymnasium Schloß Neuhaus gekommen um die mündliche DELF-Prüfung zu absolvieren. Das DELF- Examen (Diplôme d’Etudes en Langue Française), auf das sich die Schüler im Rahmen der WP DELF, betreut von Frau Lütkewitte, vorbereiten, ist ein international anerkanntes und vom französischen Kultusministerium vergebenes Sprachzertifikat, das Nicht-Muttersprachlern den Gebrauch der französischen Sprache in Alltagssituationen bescheinigt.

Viktoria trägt den Sieg davon

Rheda-Wiedenbrück (gl). Trotz Anspannung vollkommen locker bleiben, das war erneut beim Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen an der Osterrath- Realschule in Wiedenbrück gefragt. Am Ende hat sich Viktoria Sagemüller aus der Klasse 6 d vor mehr als 170 Zuhörern gegen ihre fünf gleichaltrigen Konkurrenten durchgesetzt.

Die Glocke: Mittwoch, 23. Dezember 2009

 

 

19 Schülerinnen und Schüler der ORS stellten am Samstag, den 10. Januar 2009, im Rahmen der mündlichen DELF- Prüfung erfolgreich ihre Französischkenntnisse unter Beweis. Das DELF- Examen, auf das sich die Schüler im Rahmen der WP/AG DELF, betreut von Frau Lütkewitte, vorbereiten, ist ein international anerkanntes und vom französischen Kultusministerium vergebenes Sprachzertifikat, das Nicht-Muttersprachlern den Gebrauch der französischen Sprache in Alltagssituationen bescheinigt.