Steigungen des Sauerlandes mit Biss gemeistert

Am 13. Juni besuchten die Teilnehmer der Mountainbike-AG das wohl spektakulärste Mountainbike-Event Deutschlands, das Bike-Festival in Willingen.
Auf dem Programm der von Eltern begleiteten Fahrt (nochmals dafür herzlichen Dank!) stand zunächst eine ca. dreistündige Mountainbike-Ausfahrt durch das Sauerland. Bei tollen Bedingungen bewältigten die Teilnehmer die zum Teil schwierigen Anstiege und knifflige Abfahrten ohne größere Blessuren.
Echte Wettkampfatmosphäre erlebten die Youngster auf dem Ettelsberg. Die ersten Trainings-fahrten der Downhiller, eine extreme Facette des Mountainbike-Sports, sorgten für großes Staunen. Die dort gesehenen Sprünge und technischen Elemente wurden anschließend im Übungsparcours des Festivalgeländes ansatzweise und mit viel Spaß nachempfunden.
Nach der Ausfahrt nutzten die Jugendlichen die verbliebene Zeit um das Messe-Gelände in Willingen zu besuchen. Hier hatten alle namhaften Aussteller der Radszene Stände aufgebaut und versorgten die Besucher mit zahlreichen Informationen und Werbepräsenten. „Die Fahrt war wieder ein Highlight, das sich absolut lohnt!“, so der begleitende Lehrer Norbert Kreutzmann.