Sensation: Pokalerfolg für ORS-Jungen!

Glückwunsch an die Champions mit Pokalen: Philip O`Sullivan, Jan Münstermann, Denis Vogel, Grigorios Zagoglou, Daniel Menzel, Kamil Belen, Andre Antar, Martin Czichon und Harun Kociabicak

Beim Hallenfußballturnier der Lisa-Tetzner-Schule in Schloß-Holte treffen sich alljährlich die acht besten Schulmannschaften (8.-10. Klasse) der Region. In zwei 4er-Gruppen werden zunächst die Vorrundenspiele ausgetragen, danach die Halbfinalbegegnungen und schließlich das Finale.

In diesem Jahr hat das ORS-Team bereits in der Vorrunde mit zwei Unentschieden und einem Sieg auf sich aufmerksam gemacht. Die Ergebnisse der Vorrunde:

Hauptschule Ost Gütersloh  - ORS   3:3

 

Realschule Verl                    - ORS   1:2

 

Lisa-Tetzner-Schule             - ORS   2:2

Im Halbfinale konnten sich die ORS-Buben knapp, aber verdient, mit 1:0 gegen die Realschule Schloß-Holte Stuckenbrock durchsetzen und somit für das Finale qualifizieren.

Das Finale begann mit einem Paukenschlag. Bereits nach wenigen Minuten führte die Theodor-Heuss Realschule Sennestadt mit 2:0. Das ORS-Team erinnerte sich jedoch an seine Stärken und konnte schließlich spielerisch überlegen den 4:2 Finalsieg einfahren. Herzlichen Glückwunsch!