Am Samstag, den 25.4.2009, nahm eine Gruppe der Radsport-AG an der Rad-Touristik-Fahrt in Hövelhof teil.

Nachdem sich die Gruppe um 09.00 Uhr an der Sporthalle am Burgweg getroffen hatte, rollte man gemeinsam bei ordentlichem Gegenwind über Neuenkirchen, Verl-Kaunitz nach Hövelhof. Nach knapp 29 km wurde das erste Etappenziel - der Startpunkt der RTF in Hövelhof - erreicht. Verstärkt durch Henning Tonn, dem Radsporttrainer der Radsport-AG und des SC Wiedenbrück 2000 e.V., und Herrn Kreutzmann radelte das nun 8 Fahrer starke Team (Luisa H, Marc H, Michael K, Lars W, Frau Plass und Herr Wiertz) eine gut ausgeschilderte RTF-Runde von 42 km. Am ersten Kontrollpunkt und der Verpflegungsstation nach knapp der Hälfte der Fahrtsrecke trennte sich die Gruppe. Während ein Teil der Gruppe auch die zweite Hälfte in Angriff nahm, machte sich der andere Teil der Gruppe auf den Heimweg in Richtung Rheda-Wiedenbrück. Am Ziel der RTF in Hövelhof angekommen stärkte sich die ORS-Mannschaft mit Bratwurst, Softgetränk und leckerer Mokkatorte und belohnte sich für die bisherigen und noch bevorstehenden Strapazen. Bei ordentlich Rückenwind und optimalen äußeren Bedingungen erreichte das „Restteam“ mit Luisa H, Lars W. und Herrn Wiertz wohlerhalten, nach 100,3 km! die ORS.