Die WP Radsport bewältigt ihre erste 100 km Strecke!

Wiedenbrück 3.6.2008 (Pla). Trotz des anfänglich grauen Himmels und einiger Regentropfen startete die WP Radsport in diesem Tag gut gelaunt an der Sporthalle des Burgzentrums. Die Streckenführung, ausgearbeitet von unserem erfahrenen Übungsleiter Henning Tonn, verlief über Delbrück ins Paderborner Land nach Hövelhof und über Stukenbrock wieder zurück. Dabei rollte die Radsportgruppe überwiegend über wenig befahrene Landstraßen und Wirtschaftswege, durch idyllische Dörfer, die zum Verweilen im Eiscafe bei mittlerweile sonnigem Wetter einluden. 

Eine besondere Attraktion stellte die Tourbegleitung dar: Aus dem Profi-Team 3C-Gruppe waren der frisch gebackene deutsche Meister am Berg, Björn Papstein, sowie der Vizemeister Holger Sievers dabei. Nach knapp fünf Stunden im Sattel machte sich dann doch bei allen Nicht-Profis die am stärksten beanspruchte Körperstelle bemerkbar, sodass alle erschöpft, aber sehr zufrieden beim abschließenden Grillen die wohlverdiente Stärkung genossen.