ORS bei der dritten Auflage des Benefizlauf „Laufen und Gutes tun“ erneut in St. Vit am Start 

(Wz) Zum bereits dritten Mal fand der Benefizlauf in St. Vit unter dem Motto „Laufen und Gutes tun“ statt. Insgesamt 156 Schülerinnen und Schüler der Osterrath-Realschule hatten sich im Vorfeld für den Volkslauf angemeldet und starteten in den Disziplinen 2 km Schülerlauf, 5 km Walking/Nordic-Walking und 5 km Lauf. Unterstützt von zahlreichen Zuschauern an der Wegstrecke und unter stimmungsvoller musikalischer Begleitung erreichten alle Läuferinnen und Läufer wohlerhalten das Ziel.

Auch wenn der gute Zweck im Vordergrund stand, erzielten die Schülerinnen und Schüler der ORS hervorragende Platzierungen und waren in fast allen Altersklassen und Disziplinen auf dem Siegertreppchen vertreten. Zur Freude aller Teilnehmer konnte dem Verein „Laufen und Gutes tun“ ein Scheck in Höhe von 905,- € für die DKMS, unverschuldet in Not geratenen Familien in Rheda-Wiedenbrück und der Ambulanten Palliativpflege für Kinder in Bethel überreicht werden.

Alle Fotos findet Ihr in unserem Fotoalbum:

Laufen und Gutes tun 2007