Spitzenteam um Dennis Heinrich holt den Pokal erstmals an den Burgweg.

 

Schulleiter D. Flaschel ist überglücklich. Der Hallenfußball-Stadtmeistertitel für Jungenmannschaften (9.-10.Klasse) bleibt in diesem Jahr am Burgweg.

Die Mannschaft um Dennis Heinrich (10e) glänzte in allen Spielen. Angesagt waren Spielwitz, Teamgeist und natürlich Durchhaltevermögen. Im Finale wurde die starke Mannschaft der benachbarten Ketteler-Schule überzeugend geschlagen.

 

Die Erfolgsmannschaft mit Capitano Matei Büyükdag,  Tobias Janorschke, Dennis Heinrich, Serge Ficht, Antonio Karaulo, Matthias Suchy,  Burak Kunt, Turgay Dündar, Pascal Aistermann und dem Trainer H. Renkamp.