Basketballerinnen werden Kreismeister

(Wz) Nach einer wahren Zitterpartie holten sich unsere Basketballerinnen in der Wettkampfklasse III erneut den Kreismeistertitel und dürfen nun zu den Bezirksmeisterschaften nach Paderborn fahren.

Wurde das erste Spiel in souveräner Art und Weise gegen das Einstein-Gymnasium Rheda mit 48:18 gewonnen, so ging es im zweiten und entscheidenden Spiel gegen das Ev. Stift. Gymnasium Gütersloh denkbar knapp zu. Schon der Pausenstand von 18:18 deutete darauf hin, dass sich beide Mannschaften in dieser Partie nichts schenken würden.

Nachdem auch die zweite Hälfte unentschieden endete, musste schließlich die Verlängerung für die Entscheidung sorgen. Nach einer erneuten Leistungssteigerung und tollem Kampfgeist gingen unsere Spielerinnen schließlich mit 33:27 als Sieger vom Platz. Zu dem tollen Erfolg trugen Johanna Bombeck, Clara Kemper, Helena Grebe, Sandra Izban, Mira Heiser und Christina von Prondczinski bei.