Arbeitergeber NRW zeichnen Realschulen für vorbildlichen Chemieunterricht aus

Düsseldorf: In diesem Jahr wurde der Kirchhoff-Award erstmals für die besten erprobten Unterrichtsreihen im Fach Chemie verliehen. Die Osterrath-Realschule Rheda-Wiedenbrück hat sich mit dem praxiserprobten Thema „Wir bauen ein Haus. Der technische Kalkkreislauf“ beworben. 

Die Gesellschaft entwickelt sich zu einer Informations-, Dienstleistungs- und Wissensgesellschaft, in der auf eine anspruchsvolle mathematisch-naturwissenschaftliche Grundbildung als Teil der Allgemeinbildung nicht verzichtet werden kann. In Schulen muss der Stellenwert der "MINT-Fächer" (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) verbessert sowie das Interesse von Kindern und Jugendlichen für mathematische Fragestellungen und naturwissenschaftliche Phänomene geweckt werden, damit sich der dringend benötigte Nachwuchs für mathematisch-naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Berufe entwickeln kann.

16 Realschulen in NRW erstmals ausgezeichnet

Arbeitgeber unterstützen Schul-Netzwerk bei mathematischnaturwissenschaftlichem Unterricht

In Nordrhein-Westfalen wurden erstmals 16 Realschulen für ihr besonderes Engagement im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich ausgezeichnet. Die NRW-Schulministerin Barbara Sommer und Dr. Hans-Jürgen Forst, Vorstandsmitglied der Landesvereinigung der Arbeitgeberverbände NRW (arbeitgeber nrw), verliehen ihnen am 14. Dezember 2006 in Düsseldorf MINT-REAL-Plaketten (MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Diese weisen sie für die nächsten drei Jahre als zertifizierte MINT-Realschulen aus und bescheinigen ihnen überdurchschnittliche Angebote in Mathematik sowie mindestens einem weiteren naturwissenschaftlich-technischen Fach.

Die ORS-Lernplattform findet Ihr jetzt unter der neuen Adresse: moodle.orswd.de . An unserem moodle kann sich jeder Schüler anmelden. Ihr benötigt dazu lediglich eine Email-Adresse. Ihr wisst noch nicht was „moodle“ ist?
Moodle ist eine Lernplattform und unterstützt kooperative Lernmethoden. Der Name Moodle ist eine Abkürzung von „Modular Object-Oriented Dynamic Learning Environment“. Moodle wird in vielen Ländern verwendet. Es gibt z.Z. über 44.000 registrierte Installationen aus 199 Ländern (Quelle: Wikipedia).
Moodle stellt virtuelle Kursräume zur Verfügung. Hier werden von eurem Lehrer Arbeitsmaterialien bereitgestellt, Foren eingerichtet oder Aufgaben gestellt, welche Ihr am Computer direkt bearbeiten müsst.
Jeder Kurs kann so eingerichtet werden, dass nur angemeldete Teilnehmer diesen besuchen können.
Falls Ihr einen Zugangsschlüssel für einen bestimmten Kurs benötigt, wendet euch an euren Lehrer.

Das für den 1. Bobby-car-Solarcup OWL von den SchülerInnen der ORS aufwendig umgebaute Gefährt meisterte den Parcours sowie das Schnelligkeitsrennen bravorös.