In der letzten Woche war es wieder soweit. Die wiedenbrücker Grundschulkinder aus den vierten Klassen waren zu Besuch in der Osterrath-Realschule.  Alle hatten die Gelegenheit für zwei Stunden in den MINT-Unterricht „hineinzuschnuppern“. Unsere engagierten Schülerinnen und Schüler  kümmerten sich ganz hingebungsvoll um die Viertklässler, die in den MINT-Fächern Biologie, Chemie, Informatik, Physik und Technik ihre ersten Erfahrungen sammelten. Jeder Grundschüler hatte am Ende des Tages eine Kleinigkeit, die er mit nach Hause nehmen durfte. Zudem wurde das elektrische Bobby-Car aus dem Technikbereich getestet, erste Erfahrung am PC gesammelt und sogar der Brenner in der Chemie durfte genutzt werden. In der Physik gab es spannende Experimente mit Magneten, heißen Drähten und  fliegenden Teebeuteln und in der Biologie wurde so manches Lebewesen genauer unter die Lupe genommen. Rundum hatten alle viel Freude an MINT und man sah glückliche Grundschüler aus der ORS kommen.