Schulbusbegleiter lösen Konflikte und sind Vorbild

 

Rheda-Wiedenbrück (gl). 19 Mädchen und Jungen aus der Ketteler-Hauptschule und der Osterrath-Realschule in Wiedenbrück haben eine zweitägige Ausbildung zum Schulbusbegleiter absolviert.

 

Konflikt-Mediatoren an der Osterrath-Realschule ausgebildet

Rheda-Wiedenbrück (La/Pla). Als weiteren Baustein der Gewaltprävention an der Osterrath-Realschule haben sich 16 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs in den vergangenen 3 Monaten zu Konflikt-Mediatoren ausbilden lassen. Nach 25 Trainingsstunden bei der Sozialpädagogin Tina Becker vom Arbeitskreis soziale Bildung und Beratung aus Münster (asb) konnte den zukünftigen Mediatoren ein Zertifikat überreicht werden.

Sechsklässler der Osterrath-Realschule pflegen Konfliktkultur

Rheda-Wiedenbrück (jus). Verantwortung, konstruktives Handeln, Akzeptanz und Teamgeist spielten während des  präventiven Projekttages „SPOTLIGHT – Theater gegen Mobbing“ an der Osterrath-Realschule eine wesentliche Rolle. Dabei wurden die Sechsklässler für das Thema „Mobbing“ und ihre Verantwortung sensibilisiert.

Aufklärungsarbeit im Sowi-Kurs der ORS

Was für viele ein Tabuthema ist, wurde an der Osterrath Realschule erneut ganz offen diskutiert: Rainer Bartonitschek, Schuldnerberater beim Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) informierte den 10er Sowi-Kurs über seine tägliche Arbeit. Denn immer mehr junge Menschen heutzutage leben über ihre finanziellen Möglichkeiten, gönnen sich Urlaub „auf Pump“, Telefonieren ohne Maß oder leasen ein viel zu teures Auto. Durch das Projekt „Alles im Griff“ des SKFM im Kreis Gütersloh (die Glocke berichtete am 15.10.2009) will Bartonitschek den Jugendlichen helfen, ein Gefühl dafür zu entwickeln, was das Leben kostet.

Zur Verstärkung unseres Teams für den Schulsanitätsdienst suchen wir zuverlässige Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse.

Die Ausbildung zum "Schulsani" findet statt am:

Freitag, den 08. Mai von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag, den 09. Mai von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Sonntag, den 10. Mai von 9.00 Uhr  bis 14.00 Uhr.

Für alle Interessierten findet am Freitag, den 24.04.2009, in der 1. große Pause eine Informationsveranstaltung im Computerraum 1 statt!