Französisch

Jahrgänge:

6-10

Umfang:

in Jg. 6 und 7 zwei Stunden pro Woche

in Jg. 8-10 drei Stunden pro Woche   

schriftlich:
Jg. 8: 5 Arbeiten pro SJ

Jg. 9/10: je 4 Arbeiten pro SJ

Inhalte:

Schwerpunkt in Klasse 6 und 7 ist das Erlernen der Grundlagen der französischen Sprache, z.B.  Aussage – und Fragesätze und verneinte Sätze bilden, erste Verbkonjugationen, Wortschatz aufbauen, Zahlen, Possessivbegleiter, die Uhrzeit und das futur composé. Grammatische und lexikalische Elemente werden in einem inhaltlichen Kontext gelernt. Die Schülerinnen und Schüler lernen einige Jugendliche in Paris und ihren Alltag kennen. Die Begleittexte geben Gelegenheit, Hör- und Leseverstehen zu trainieren.

In Klasse 8 liegt der Schwerpunkt auf dem Erlernen der Tempusformen der Vergangenheit, dem passé composé. Weitere grammatische Strukturen zum Aufbau der Sprache werden im situativen Kontext erlernt und angewendet, wobei  verschiedene Orte Frankreichs beschrieben werden, z.B. ein Kriminalfall, einen Einkaufsbummel machen, Streit unter Jugendlichen, Frühstück in Frankreich, eine Reise machen, Erpressung in der Schule.

In Klasse 9 und 10 werden schwerpunktmäßig Themen der Berufsorientierung behandelt. Dabei wird die zweite Vergangenheitsform, das imparfait, eingeführt.

Förder-/Forderangebote:

Ab Klasse 7 ist Französisch gewähltes viertes Hauptfach. Das Schulbuch „Tous Ensemble“ bietet vielfältiges Material zur weiteren Differenzierung.

Besonderheiten:

Wer mit Französisch abschließen möchte, muss Französisch ab der Klasse 6 durchgängig belegen. Ein Wiedereinstieg ist nicht möglich.

mögliche Qualifikationen:

Die Schule bietet die Möglichkeit zur Teilnahme an der DELF-Prüfung („Diplôme d’études de langue franҫais“), ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Es dient als offizieller Nachweis für französische Sprachkenntnisse bei der Immatrikulation an einer Hochschule oder bei der Bewerbung für eine Arbeitsstelle in Frankreich, Belgien, Kanada und der Schweiz. Das Zertifikat ist vergleichbarer und aussagekräftiger als die Zeugnisnoten.

Ausflüge:

Die Französischkurse erkunden in Klasse 9 einen Tag lang Paris.