Am Freitag, den 13.3.2009 war die Schülerfirma „Neoshop“ der Osterrath Realschule mit ihrer Lehrerin Frau Weyrowitz auf der Schülerfirmenmesse Ostwestfalen in der Lipperlandhalle in Lemgo zu Gast. Der Neoshop der Schule besteht bereits seit 2003 und bietet in den Pausen Schreibwaren und Merchandise-Artikel der ORS für die Schülerinnen und Schüler an. Dies zeigten die Mitarbeiterinnen der Schülerfirma auch in Lemgo an einem großen Stand der erstmalig stattfindenden Messe. Zusätzlich zum ausgestellten Angebot informierten sie über eine Power-Point-Präsentation und in intensiven Gesprächen mit den jugendlichen und erwachsenen Besuchern der Messe.

Trotz der vielfältigen Konkurrenz von fast 30 anderen Schülerfirmen, die z.B.: Brennholzherstellung, Catering oder Kindergeburtstagsbetreuung anboten, war das Interesse am Stand der ORS groß. 
Besonders gutes Feedback bekamen die Schülerinnen für ihre Idee des Rundum-Sorglos-Paketes. Dieses Paket wird jedes Jahr den Eltern und Kindern des neuen fünften Jahrgangs angeboten. Es enthält neben einer Umhängetasche mit Osterrathlogo sämtliche benötigte Materialien für den Schulanfang zu einem kostengünstigen Preis.
Außerdem haben die Schülerinnen an zwei verschiedenen Workshops in den Breichen Marketing und Einkauf teilgenommen und die begleitende Lehrerin Frau Weyrowitz an einer Fortbildung zu de rechtlichen Belangen einer Schülerfirma.
In der Nachbereitung der Messe wurde die eigene Arbeit mit den neuen Erkenntnissen reflektiert und der Neoshop plant daher nun einen Firmenflyer und eine stärkere Internetpräsenz auf der ORS-Seite herzustellen.

Letztendlich fühlte sich der Neoshop in seiner Arbeit bestätigt und freut sich auf neue und alte Kunden.