News:
Nach 38 Jahren verlässt ein „Urgestein“ die ORS.

Zum Ruhestand unseres 2. Konrektors Karl-Heinz Wenske

Karl-Heinz Wenske hat nach 41 Jahren im Schuldienst - davon 38 Jahre an der Osterrath-Realschule -  seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten. Mit den Fächern Mathematik und Religion kam er im August 1979 von der Realschule Verl nach Wiedenbrück. Schon nach kurzer Zeit hatte er das Vertrauen der Schülerinnen und Schüler gewonnen, die ihn viele Jahre lang zum SV-Lehrer wählten. In den 90er Jahren war er maßgeblich am Aufbau des Informatikbereiches verantwortlich. Seit 1997 war er Schulleitungsmitglied.

Wir wünschen Herrn Wenske alles Gute

 
Geisterstunde an der ORS

Gespenstisch ging es bei dem diesjährigen Englisch-Lesewettbewerb der 6. Klassen am 13. Juli zu. Maja Hülsei (6a), Nico Weitkemper (6b), Eva Marleen Kolkmann (6c) und Fabian Bölke (6d) lasen vor ihren Mitschülern in der Aula Auszüge aus Oscar Wildes „The Canterville Ghost“. Nach einer kurzen Einführung der Fachvorsitzenden Frau Franke wurde die Reihenfolge der Leser ausgelost und die von ihren Klassen gewählten Lesebesten mussten nacheinander nach vorne ans Mikrofon.

Weiterlesen...
 
ORS gewinnt Schulentwicklungspreis

Gute gesunde Schule 2017

Nach 2014 gewinnt die Osterrath-Realschule aus Rheda-Wiedenbrück zum zweiten Mal den von der Unfallkasse NRW verliehenen Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“, der unter der Schirmherrschaft der Schulministerin Yvonne Gebauer steht.

Weiterlesen...
 
BINGO 2017

TECHNIKURSE BESUCHEN PARTNERBETRIEB VENJAKOB MASCHINENBAU

31 Schüler der achten Klasse der Osterrath-Realschule erhielten am Mittwoch, den 14.06.2017 auf ganz besondere Weise einen Einblick in die Arbeitswelt von Venjakob Maschinenbau in Rheda-Wiedenbrück. Begleitet wurden sie von ihren Techniklehrern Ralf Diekmann und Hubert Renkamp.

Weiterlesen...
 
Prozessautomatisierung besucht HANNOVER MESSE

Die Begeisterung junger Menschen für zukunftsweisende Berufe - insbesondere im Bereich der Informationstechnik - ist mittlerweile zu einem wichtigen Erfolgsfaktor unserer Gesellschaft geworden. Über das Schülerprogramm Tec2You (der Hannover Messe) gab es für interessierte Schüler der ORS die Möglichkeit  an einer organisierten Tour teilzunehmen, ausgewählte Messestände zu besuchen, oder an  Workshops und Aktionen und Beratungen hinsichtlich eines möglichen Traumberufes teilzunehmen. Nebenbei: die ganze Welt der Prozessautomatisierung war in Hannover  versammelt und wir waren als staunende Gäste eingeladen. Gigantisch!!

Weiterlesen...
 
Informatikkurs 9 fährt zum HNF

Jedes Jahr findet an der ORS eine Kurswoche mit den Wahlpflichtkursen des 9. Jahrgangs statt. Der Informatikkurs hat dieses Jahr zwei Tage am Heinz Nixdorf MuseumsForum verbracht. Nach der Führung durch die Ausstellung gab es noch ein Sportprogramm. Dabei stand die Teambildung im Vordergrund. Das scheint bei uns im Kurs schon gut gelungen zu sein, denn die Aufgaben haben wir super gemeistert.

Weiterlesen...
 
„Gegen das Vergessen“

ORS fährt zur Gedenkstätte Auschwitz

Bereits zum vierten Mal führte die Geschichtslehrerin Inke Maschmann diese Fahrt mit Schülerinnen und Schülern des 10. Jahrgangs der Osterrath-Realschule durch. Ihre Arbeitsgemeinschaft „Gegen das Vergessen“ hat sich ein Schuljahr lang mit dem Holocaust beschäftigt und die fünftägige Studienfahrt gründlich vorbereitet.

Weiterlesen...
 
Aktion Tagwerk an der ORS

Was tut sich da hinter der Tür der Aula der Osterrath – Realschule? Da wird geklatscht, gelacht, in einer fremden Sprache gezählt, und ein Zug scheint durch den Raum zu rollen. 4 Vertreter der Organisation „Aktion Tagwerk“ sind aus Bonn angereist, 2 Scouts aus Südafrika und 2 FSJler (junge Menschen, die im freiwilligen sozialen Jahr ihre Zeit und Arbeit für ein Jahr der Allgemeinheit zur Verfügung stellen). In der Realschule machen sie die Schülerinnen und Schüler aus Wiedenbrück mit einer Aktion vertraut, die am 20. Juni für die gesamte Schule auf der To Do – Liste stehen wird. Einen Tag lang werden alle Kinder der ORS - statt in die Schule zu gehen - einen Job annehmen und das Geld, das sie  in dieser Zeit erarbeiten, der Aktion Tagwerk zur Verfügung stellen. Und in der Aula wird den Kindern nun vermittelt, was Aktion Tagwerk mit diesem Geld anfangen möchte. Da gibt es z.B. ein Programm in Ruanda, bei dem Kinderfamilien unterstützt werden.

Weiterlesen...
 
Kreative Praktikumsauswertung an der ORS

Nach ihrem dreiwöchigen Praktikum präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Osterrath-Realschule ihre Praktikumserfahrungen. In lebendigen Werkstätten wurden zahlreiche Berufsfelder vorgestellt. Auch die Kooperationsfirmen Sudbrock Möbelhandwerk, Venjakob Maschinenbau, Westag & Getalit und die Tischler-Innung Gütersloh stellten sich auf der Berufsinformationsbörse vor.

Weiterlesen...
 
ORS erhält neue Schultrikots

Dank der finanziellen Unterstützung der Kreissparkasse Wiedenbrück in Höhe von 400 €, können sich die Sportmanschaften der Osterrath-Realschule über neue Schultrikots freuen. Michael Berghoff und Nico Paul von der Kreissparkasse Wiedenbrück betonten bei der Übergabe des Spendenschecks, dass der Kreissparkasse Wiedenbrück die Förderung von Sport und Bewegung junger Menschen am Herzen liege und sie den Schülerinnen und Schülern der Osterrath-Realschule viel Erfolg in ihren neuen Trikots bei ihren sportlichen Wettkämpfen wünschen.

Weiterlesen...
 
Begrüßung des neuen Schulleiters an der ORS

Olaf Diekwisch ist der neue Schulleiter an der Osterrath-Realschule. Bürgermeister Theo Mettenborg begrüßte den erfahrenen Pädagogen als Schulleiter und dankte für seine bisherige wertvolle Arbeit als kommissarischer Schulleiter der ORS. Diekwisch hatte schon seit 2012 als stellvertretender Schulleiter die erfolgreiche Arbeit der Realschule mitgeprägt. Nachdem Detlef Flaschel im Sommer 2016 in den Ruhestand trat, hatte er zunächst kommissarisch die Verantwortung übernommen.

Weiterlesen...
 
lifenotes e.V. musiziert an der ORS

Das ist das Ergebnis eines wunderbaren Projektes mit lifenotes e.V. Innerhalb eines Tages entstand dieses Lied mit der Internationalen Klasse an der Osterrath - Realschule in Rheda - Wiedenbrück.
18 Kinder aus 7 Nationen im Alter von 10 bis 15 Jahren! Und 18 Schicksale, die in diesem Lied zum Ausdruck kommen.

 
Französisch als wertvolle Qualifikation

Sprachdiplom DELF an der ORS

Am vergangenen Samstag absolvierten sieben Schülerinnen der Jahrgangsstufen neun und zehn den schriftlichen Teil des DELF-Diploms (Diplôme d'Etudes en Langue Française) an der ORS. Das DELF-Diplom  wird vergeben vom Institut français und bescheinigt Nicht-Muttersprachlern das Beherrschen der französischen Sprache. Es stellt eine wertvolle Zusatzqualifikation für Ausbildung, Studium und Beruf dar und soll motivieren, sich auch vor muttersprachlichen Prüfern zu bewähren.

Weiterlesen...
 
Die ORS engagiert sich für Menschenrechte

Der 10´er Sozialwissenschaftskurs der Osterrath-Realschule in Wiedenbrück beteiligte sich an dem von Amnesty International initiierten Briefmarathon.
Dieser Briefmarathon ist eine weltweite Aktion, die auf die Missachtung von Menschenrechte anhand von konkreten Beispielen  aufmerksam machen soll.

Weiterlesen...
 
Vorlesewettbewerb an der ORS

Eine schöne Tradition, die kurz vor Weihnachten an der Osterrath – Realschule gepflegt wird, ist der Vorlesewettbewerb. Für ein buntes Rahmenprogramm werden die Klassensieger sowie alle Schülerinnen und Schüler mit den Eltern der Jahrgangsstufe sechs in die Aula geladen. Zu diesem besonderen Ereignis spielte die Instrumentalgruppe, unter der Leitung von Matthias Vogler und leitete den feierlichen Rahmen mit einem Musikstück ein.

Weiterlesen...
 
MINT-Grundschultage an der ORS

In der letzten Woche war es wieder soweit. Die wiedenbrücker Grundschulkinder aus den vierten Klassen waren zu Besuch in der Osterrath-Realschule.  Alle hatten die Gelegenheit für zwei Stunden in den MINT-Unterricht „hineinzuschnuppern“. Unsere engagierten Schülerinnen und Schüler  kümmerten sich ganz hingebungsvoll um die Viertklässler, die in den MINT-Fächern Biologie, Chemie, Informatik, Physik und Technik ihre ersten Erfahrungen sammelten. Jeder Grundschüler hatte am Ende des Tages eine Kleinigkeit, die er mit nach Hause nehmen durfte.

Weiterlesen...
 
Förderverein der ORS unterstützt die Medien-AG

Die Schülerinnen und Schüler der Medien-AG der Osterrath-Realschule beschäftigen sich mit allem aus dem Bereich Foto & Video. In dieser AG erlernen die Jugendlichen Kompetenzen, welche sie später im Bereich Medien & Design erfolgreich anwenden können. Dank des Fördervereins der ORS dürfen sie sich über professionelles Equipment zur Bearbeitung der Fotos und Videos freuen. Der Förderverein der Schule hat die AG mit sechs leistungsstarken Laptops sowie sechs zusätzlichen LED-Monitoren ausgestattet.

Weiterlesen...
 
Zu Besuch im Einsteingymnasium

Am 8.11.16 durften unsere beiden Chemie Hauptfachkurse (9 und 10) das Einsteingymnasium besuchen. Hier gab es spannende Experimente rund um die Milch und die Kartoffel. Ebenso wurden alternative Energien genauer unter die Lupe genommen. Es war ein spannender und interessanter Tag zusammen mit Schülerinnen und Schülern aus dem Einsteingymnasium, die bis zum Sommer noch Schülerinnen und Schüler der Osterrath-Realschule waren. Ihre Lehrer Frau Starke und Herr Schubert haben sie unterstützt und die Experimentiertische informativ und anschaulich vorbereitet. Wir bedanken uns für diesen tollen Einsatz.

Weiterlesen...
 
Die unendliche afrikanische Geschichte

(JM) Die ORS übernimmt das Projekt „Grootkraal soll offen bleiben“ und setzt sich an Stelle der EBR für den Erhalt einer kleinen südafrikanischen Schule ein, die noch immer ums Überleben kämpft.
Was 2009 an der Ernst – Barlach – Realschule mit der damaligen 6. Klasse unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Jutta Maas begann, findet nun seine Fortsetzung an der Osterrath Realschule.

Weiterlesen...
 
MINT-Mitmach-Tag

Wir sind dabei!

 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 1 von 2